Home arrow News & Chronik arrow Kärntens Chöre singen für Lavamünd
 
Home
Vereinsgeschichte
Mitglieder
Discographie
Hörproben & Videos
Freunde der Grenzwacht
Impressum
Kärntens Chöre singen für Lavamünd PDF Drucken E-Mail


SängerInnen aus ganz Kärnten halfen mit ihren Adventkonzerten vom Jahrhunderthochwasser betroffenen Sängern in Lavamünd.

 

12.000 Euro wurden am 21. Dezember 2012 an drei Hochwasserbetroffene Sänger unseres Chores übergeben. Alle weiteren Spenden aus dem "Topf der Chöre" kommen auf das allgemeine Spendenkonto für Hochwasserbetroffene der Gemeinde Lavamünd.
"Die große Hilfsbereitschaft der Chöre hat uns überwältigt! Stellvertretend für mehr als 50 Kärntner Chöre des Kärntner Sängerbundes und des Österr. Arbeitersängerbundes Kärnten ist es uns eine große Freude jetzt vor Weihnachten schnell helfen zu können!" betonten Herbert Obman (Ktn. Sängerbund) und Martina Schellander Kurath (ÖASB Kärnten), die den Scheck über diese stolze Summe beim Adlerwirt überreichten.
Die "Grenzwacht" Lavamünd sagt allen unterstützenden Sängerinnen und Sängern ein herzliches "Vergelt's Gott"!
 
< zurück   weiter >

Impressionen
Besucherzähler