Home arrow News & Chronik arrow 17.12.2017 Adventkonzert
 
Home
Vereinsgeschichte
Mitglieder
Discographie
Freunde der Grenzwacht
Impressum
17.12.2017 Adventkonzert PDF Drucken E-Mail

"A Spur durchn Schnee" führte am Abend des 17. Dezembers direkt zum alljährlichen Adventkonzert in die Marktkirche Lavamünd. Hausherr Pfarrer Bhasker Reddimasu hieß mit besinnlichen Worten das zahlreich erschienene Publikum willkommen.

Der gemischte Chor der Grenzwacht Lavamünd eröffnete unter der Leitung von Desireé Deiser den stimmungsvollen Abend. Auch der MGV (Ltg. Friedolin Urban-Keuschnig) gab weihnachtliche Klänge zum Besten und die Gospelgruppe entzückte mit sanften Tönen. Mit großem Applaus wurden die Schülerinnen und Schüler der Musikklassen und der Klassenchor der 4B der Neuen Mittelschule Lavamünd belohnt. Sie sangen und musizierten auf höchstem Niveau unter der Leitung von Michaela Stocker.

Ein Highlight waren die Gäste aus der benachbarten slowenischen Gemeinde Dravograd. Der Frauenchor Lipa/ŽPZ Lipa Dravograda (Ltg.Ela Skarlovnik) begeisterte mit wundervollen slowenischen Weisen und auch modernen Arrangements der weihnachtlichen Chorliteratur.

Die Weisenbläser der Marktkapelle Lavamünd (Ltg.Martin Strutz) rundeten mit festlichen Klängen dieses Konzertereignis ab und begleiteten zum Schluss alle Sängerinnen und Sänger, sowie das Publikum beim gemeinsamen "Werst mei Liacht ume sein".

 

 
< zurück   weiter >

Impressionen
Besucherzähler