Home arrow News & Chronik arrow 26.11.2017 Musik der Stille
 
Home
Vereinsgeschichte
Mitglieder
Discographie
Freunde der Grenzwacht
Impressum
26.11.2017 Musik der Stille PDF Drucken E-Mail

Im Vorjahr musizierte er unter anderem mit der Sopranistin Malin Hartelius und dem Maler Manfred Bockelmann. Heuer wurde die Gospelgruppe Lavamünd vom Saxofonisten Edgar Unterkirchner eingeladen, mit ihm und Christian Theuermann am Piano und der Harmonika stille Klänge in die Markuskirche Wolfsberg zu zaubern. Ein forderndes und intensives Konzert, sphärische Klänge und Bewegungen und auch Ruhe und innere Einkehr - das war die "Musik der Stille" in der Markuskirche in Wolfsberg. Arnold Mettnitzer, bekannt aus der ORF-Sendung „Was ich glaube“, spürte mit Worten der Musik der Stille nach . Tänzerisch ummalt wurden die Klänge von Cornelia Vogelmeier die es verstand mit ihrer einzigartigen Bewegungssprache und zeitgenössischem Tanz die Musik zu visualisieren.

 Die Gospelgruppe unter der Leitung von Desiree Deiser ist stolz Teil dieses außergewöhnlichen musikalischen Erlebnisses zu sein.

 

 
< zurück   weiter >

Impressionen
Besucherzähler