Home arrow News & Chronik
 
Home
Vereinsgeschichte
Mitglieder
Discographie
Hörproben & Videos
Freunde der Grenzwacht
Impressum
News & Chronik

Sie möchten wissen, was bei der Grenzwacht in Lavamünd in letzter Zeit los war?
Kein Problem: Wir haben alles festgehalten, was Sie verpasst haben!




01.07.2017 Lavamünder Konzertabend PDF Drucken E-Mail
Montag, 6. November 2017

Am 1.Juli haben wir unser heuriges Sommerkonzert veranstaltet.  Wir durften wieder viele Gäste begrüßen und unsere Chorleiterin Desiree war für ein stimmungsvolles Gesamt-Programm verantwortlich.

Einen schönen Bericht und viele Fotos sendete uns Leserreporter Erwin Schaflechner   

 "Der Gemischte Chor und die Gospelgruppe der Grenzwacht Lavamünd haben unter dem Titel „Farbenklang“, zu ihrem diesjährigen Sommerkonzert geladen. Mitgewirkt haben, neben den Veranstaltern, der Chor der NMS St. Andrä, der Jugendchor Ettendorf und als Gäste „Kärnten Voices“. Zwischen den Gesangsdarbietungen hat die junge Laura Rampitsch sowohl flott, als auch besinnlich auf der Steirischen Harmonika gekonnt aufgespielt. Mit seinen lustigen Anekdoten und Gedichten ist es dem Sprecher Gerhard Melcher gelungen eine lockere Stimmung in den Saal des Kulturheims in Lavamünd zu zaubern. Mit den verschiedenen Gesangsgruppen hat die musikalische Leiterin, Desiree Deiser, ein facettenreiches Programm zusammengestellt. Die Instrumentalisten Michael Hansche (Klavier), Desiree Deiser (Gitarre und Hackbrett) und Claudia Hofmann-Stern (Ukulele) haben zum guten Gelingen des Konzertes beigetragen."

Bericht vom 01.07.2017 

 Auch 3 Ehrungen des Kärntner Sängerbundes für verdienstvolle Sängerinnen und Sänger wurden verliehen.

An Desiree Deiser für 20 Jahre Mitgliedschaft

an Daniela Hofman für 10-jähriges Jubiläum

 und last, but not least an unseren Bariton Praprotnik Helmut, der schon im Jahre 1957 Mitglied der Grenzwacht wurde und somit heuer sein 60-jähriges Sängerjubiläum.

Auch seinem im Mai verstorbenen Bruder Peter wurde  in einer Trauerminute gedacht. Auch er war 60 Jahre lang Mitglied der Grenzwacht.

 

Hier noch weitere schöne Fotos 

 

 
24.06.2017 Lavafels in Ettendorf PDF Drucken E-Mail
Montag, 6. November 2017

Da wir leider nur in kleiner Besetzung unseren Ettendorfer Freunden von der Singgemeinschaft zu ihrem 25-jährigen Jubiläum gratulierten, fusionierte die Grenzwacht in altbewährter Weise mit dem Gemischten Chor Reichenfels. So zusammengeschweisst wanderten wir nun durch Ettendorf und verdienten uns bei den zahlreichen Stationen eine gute Jause! So lustig!!! Krönender Abschluss eines liebevoll gestalteten und gelungenen Festes war noch die nächtliche Fackelwanderung. 

 

 

 

 
18.06.2017 Gospel im Dom PDF Drucken E-Mail
Montag, 6. November 2017

Der Gospelchor wurde eingeladen, die Klagenfurter mit schönen Klängen im Dom zu erfreuen. Wir kamen dieser Einladung natürlich sehr gerne nach und "rockten" die größte Kirche Klagenfurts.

 

 

 
02.06.2017 Lebenshilfe 40er PDF Drucken E-Mail
Freitag, 9. Juni 2017

Die Lebenshilfe Wolfsberg feierte ihr 40-jähriges Bestehen! Genauso bunt und vielfältig wie die Werkstätte und das Wohnhaus der Lebenshilfe Wolfsberg sind, so abwechslungsreich war auch das Rahmenprogramm der Jubiläumsfeier - und die Grenzwacht hatte die Ehre mit den Klienten und Mitarbeitern dieses Programm musikalisch mitzugestalten. Und es war wunderschön!

http://www.lebenshilfe-kaernten.at/detailansicht/artikel/40-jahre-lebenshilfe-wolfsberg-das-leben-ist-bunt-1/ 


 
01.06.2017 Todesfall PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. Juni 2017

Tief traurig müssen wir das Ableben unseres Sängers und Freundes Peter Praprotnik bekannt geben. Peter war der Grenzwacht mit Herz und Seele seit 60 Jahren verbunden. Erst vor kurzem durften wir mit ihm seinen 80er feiern. Unser Peter hat nur die letzen 2 Proben gefehlt.Sanft und ruhig, so wie er im Leben war, hat er sich nun auch verabschiedet. Nun bleibt ein Sessel in unserem Probenlokal für immer leer, aber Peter, du hast einen Fix-Platz in unserem Herzen.

Pfiat di, liaba Peter! Des nächste Liadl klingt nur fia di!

 Wir haben unseren lieben Peter am Dienstag, den 6. Juni in Lavamünd ein letztes Geleit gegeben und verabschiedet.

 

 

 
27.05.2017 Probenwochenende auf der Koralm PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. Juni 2017

Die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chors begaben sich an diesem wunderschönen Maiwochenende in die "Höh" nach Glein, wo wir im GH Pucher intensi9ve Probeneinheiten absolvierten.

Vorher machten wir noch unserem erkrankten Kollegen Peter Praprotnik unsere Aufwartung im LKH Wolfsberg, wo wir zu Frühstückszeit ein paar Lieder sangen.

 Sehr fleißig wurde dann den ganzen Tag für das kommende Konzert geprobt. Auch in ein paar Lieder für die Zukunft wurden schon angesungen.

Wunderbares Essen und guter Most gab es für unser leibliches Wohl.

Wer uns kennt, weiß, dass auch am Abend nach der Probe (Ende übrigens um 22 Uhr) fleißig weitergesungen wurde.

Auch am Sonntag ging es munter weiter und die Erfolge des intensiven Trainings vom Vortag stellten sich schon ein. Ein herzliches Dankeschön an unsere Chorleiterin Desiree, die mit viel Engelsgeduld und Engagement uns anspornt Texte zu lernen, Intonationen zu treffen und viel Gefühl in die Musik zu legen! 

 

 

 

 
27.05.2017 Bildstock in Achalm geweiht PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. Juni 2017

 Renovierter Bildstock in Achalm geweiht

Am 27. Mai hat die Nachbarschaft an der Kreuzung vlg. Lenzi - Koller- Bartl, im Rahmen einer Mai-Andacht, zu einem kleinen Einweihungsfest eingeladen. Seelsorger Bhasker Reddimasu konnte gemeinsam mit dem Män- nerchor der „Genzwacht - Lavamünd“ in besonders würdigem Rahmen die Segnung des schön gestalteten, örtlichen Wahrzeichens vornehmen.

Der Initiator der Renovierung Ludwig Pucher begrüßte die Nachbarschaft und alle Eingeladenen, bedankte sich bei den Durchführenden der Renovierung, Felix Janko, Franz und Martin Krusch, für die Instandsetzung und Vorarbeiten, sowie bei Friedolin Urban-Keuschnig für die Malerei, welche alles auf freiwilliger Basis fertiggestellt haben.

Er erzählte auch aus dem traditionellen Brauchtum in Achalm, in Verbindung mit dem Bildstock und wünschte allen einen friedlichen Abschluß bei der anschließenden Agape. So konnte durch private Initiative ein schönes Wahrzeichen wieder dem traditionellen Brauchtum in Zukunft dienen.

 

 

 
18.05.2017 Singseminar auf Krk PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. Juni 2017

 Männerchor Lavamünd 9. Singseminar auf Krk

Zum neunten Mal begab sich der Männerchor der „Grenzwacht Lavamünd“ auf die Reise zur Insel Krk in Kroatien, um auf der Klosterinsel Kosljun seine jährlichen 4 Probentage durchzuführen. Bei diesen Intensivproben in einem dafür hervorragend dafür geeigneten Ambiente, wurde diesmal die Katschtaler - Messe von Hans Pleschberger einstudiert und zum Abschluß natürlich auch im Rahmen der Sonntagsmesse im Kloster gesungen.

Auf der Anfahrt wurde in Kroatien die kleinste Stadt der Welt „HUM“ besucht und nach dem Mittagessen besichtigt. Dann ginges weiter zum Treffpunkt in Punat.

In dieser Zeit wird der, nun schon auf der Insel Krk bekannte Chor vom Bürgermeister in Punat zur Eröffnung der interessanten Ausstellung „Venezianischer Masken“ in dem Museum „Tosh“- alte Ölmühle eingeladen, wo die Sänger zum ersten Mal das schon zu Hause einstudierte dalmatinische Klappaslied „Ruso moja“ zum Besten gaben und damit einen wirklichen Voll-treffer landeten.Viele haben mitgesungen und manche ob dieses traurigen Liebesliedes auch ein paar Tränen vergossen.

Auch das Seniorenheim in Krk, welches beispielhaft, beinahe wie ein Hotel geführt wird, über 100 Stationäre Pflegefälle und ca. 50 Bewegliche Insassen versorgt, hat unsere Sänger über unseren exzellenten Betreuer, Andelo Zic eingeladen, ein Konzert zu geben. Diesem Ruf sie gerne gefolgt und haben dort für ein großes und sehr aufmerksames Publikum gesungen.

Natürlich darf auch der gesellschaftliche Aspekt neben der strengen Probenarbeit nicht zu kurz kommen. So wurden die Sänger von einem, in Stara Baska in Sommerzeiten angesiedelten St. Pauler Ehepaar Hubert und Maria Maro zu einer Jause eingeladen. Es war ein wunderschöner und idyllischer Abend und zum Dank gab es ein persönliches kleines Konzert.

Auch wie Jedes Jahr hat unser Sangesfreund OSR Franz Kassl wieder zu einem Fischabend bei Maslina Konoba eingeladen. Nachdem wir aber immer schon um 22:00 h ins Kloster müssen, beschränkt sich das Vergnügen etwas, hat aber auch sein Gutes, denn am Morgen wird wieder fleißig mit Chorleiter Friedolin Urban-Keuschnig geprobt. Die Sänger freuen sich schon auf das 10jährige Jubiläum im nächsten Jahr.

 

 
10.04.2017 Ein Guter Jahrgang PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. Juni 2017

Noch ein Runder Geburtstag wird in der Grenzwacht gefeiert.

Unser Sopran Silvia Gnamusch feiert ein halbes Jahrhundert Lebensenergie. Der MGV in Begleitung von ein paar Damen überraschte das Geburtstagskind. Wir wurden von der Jubilarin zu einem besonderen 3-Gänge Menü (*****) eingeladen und verbrachten einen schönen Abend beim "Zehrler".

 

 
19.03.2017 Gospelmesse Lavamünd PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. Juni 2017

 Am Sonntag, 19. März um 9:30 Uhr, den 3. Fastensonntag, an dem die Pfarrgemeinderatswahl stattfand, zelebrierte Kaplan Bhasker Reddimasu in der Pfarrkirche Lavamünd die Hl. Messe. Die musikalische Gestaltung übernahm Desiree Deiser mit dem Gospelchor der „Grenzwacht Lavamünd” . Es freut uns immer sehr, in der Lavamünder Kirche zu singen.

 

 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 140 von 140

Impressionen
Besucherzähler